Expert Group Offshore Wind Foundations

Aktueller Stand der Offshore-Projekte in deutscher Nord- und Ostsee

28.08.2013 – Derzeit befinden sich in der Nord- und Ostsee mit „Alpha Ventus“, „Baltic 1“ und „Bard Offshore 1“ drei deutsche Offshore-Windparks im Betrieb. Zuzüglich weiterer Nearshore-Einzelanlagen werden somit rund 0,5 GW (Stand: August 2013) aus Offshore-Windkraft eingespeist.

Weitere 6 Windparks mit einer Gesamtleistung von rund 1,6 GW befinden sich derzeit im Bau. In den kommenden zwei Jahren wird voraussichtlich mit dem Bau der bereits genehmigten zusätzlichen 29 Windparks mit einer Gesamtleistung von rund 5,5 GW bis 7,0 GW begonnen. Zudem befinden sich weitere 94 Projekte mit einer kumulierten Leistung von bis zu rund 30 GW im Genehmigungsverfahren.

Demnach lässt sich annehmen, dass in der Nord- und Ostsee nach derzeitigen Planungen eine Gesamtleistung von rund 40 GW in den kommenden Jahren installiert sein wird.